Perfect Dream ♥
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Nana stellt sich vor :3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Nana

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 22
Ort : Irgendwo im Nirgendwo! ♥

BeitragThema: Nana stellt sich vor :3   Mi Feb 13, 2013 6:08 pm

Name: Jessica

Alter: 17 Jahre

Wohnort: Dachau

Größe: 1,60 m

Gewicht: 52 Kilo

BMI: 20,3

Höchstgewicht: 76 Kilo

Tiefstgewicht: 50 Kilo

Zielgewicht: mind. 45
Mein Gewicht verteilt sich nicht so gut.

BMI: 17,6

Ana oder Mia?
Hauptsächlich Mia. Hab aber auch Ana Phasen.

Warum Ana/Mia?
Ich wurde schon immer wegen meinem Gewicht anders behandelt. Ich wurde schon
verprügelt, bedroht und natürlich beschimpft, weil mich die Leute wegen meiner Fi-
gur nicht mochten. Woher ich das weiß? Ich treffe jetzt immer wieder auf Leute, die
ich von früher kenne und plötzlich mögen sie mich. Mein Charakter hat sich kein
bisschen verändert... Meine ehemalige beste Freundin wollte immer, dass wir gleich
aussehen. Sie hatte eine gute Figur. Im Gegensatz zu mir. Ich wurde immer ausge-
schlossen, nicht beachtet. Selbst der Junge, der sich in mich verliebt hat, ist sofort
zu ihr gelaufen, als er sie gesehen hat. Das war ein echter Schock und deswegen
wollte ich dann abnehmen. Ich hatte genug! Also hab ich versucht eine Diät zu ma-
chen oder Sport, aber ich hab keine Unterstützung bekommen und nichts hat fun-
ktioniert. Also hab ich aufgehört zu essen. In einer Woche höchstens Mal einen
halben Apfel. Getrunken auch sogut wie kaum was. So ein Glas am Tag. Dann hab
ich wieder etwas gegessen, hab es aber nicht ertragen, weil mich das Essen so an-
gewidert hat. Deswegen hab ich es erbrochen. Das ganze hab ich beibehalten. Ich
könnte selbst normale Portionen nicht drin behalten, wenn ich es wollte.

Wie lange bist du schon ES?
Erst seit etwas mehr als ein Jahr. Ich hab aber noch nie wirklich viel gegessen.

Was tust du um dein Gewicht zu verringern?
Ich erbreche, esse manchmal garnichts [aber meist auch nur, weil ich vor meinen
Freunden, die den ganzen Tag bei mir sind nichts essen möchte], versuche so viel
Bewegung zu kriegen wie möglich, aber noch so, dass es normal aussieht. Heißt den
ganzen Tag draußen rumlaufen. So oft wie's geht eben rausgehen. [Kann keinen Sport
machen, weil ich das nicht verheimlichen könnte. Bin den ganzen Tag mit anderen zu-
sammen, die mich verlassen würden, wenn sie mitbekämen, dass ich eine ES hab. Mei-
ne Eltern würden mich abschieben] Außerdem muss ich ehrlich sagen, dass ich Abführ-
mittel nehme.

Bist du in noch einem ES-Forum angemaldet (Link)?
Nein bin ich nicht. Ich hab nur Foren gefunden, indem alle gegen ihre Bulimie ankämpfen.
Ich hab entschieden, dass ich damit leben werde. Hab mir schon immer Gedanken über
mein Gewicht gemacht und deswegen weiß ich, dass ich früher oder später sowieso wieder
in eine ES reinrutschen werde. Wieso soll ich mir dann noch die Mühe machen und es ver-
suchen? Ich hab sowieso schon so viele Probleme, die mich runterziehen. Dann brauch ich
das sicher nicht auch noch.

Wie kamst du auf dieses Forum?
Ich hab von Pro Ana und Pro Mia Foren gehört. Weil ich beschlossen hatte, dass ich mit
der ES leben will, dachte ich mir es wäre besser mit Leuten zu schreiben, denen es genau-
so geht. Das würde mir sicher gut tun und ich hab auch gleich Unterstützung beim Abnehmen! :3

Zu mir:

Uff... Das wird schwer. xD Ich bin ziemlich aufgedreht und mach gerne Sachen für die sich
andere Leute eigentlich schämen würden. Zum Beispiel winke ich gerne irgendwelchen Leuten
auf der Straße zu oder quatsch sie einfach an. [So kann man sich auch Freunde machen] Ich
gehe also auf andere zu und verstecke mich nicht! Ich rede viel und alber gerne rum. Außer-
dem leg ich mich für meine Lieben ins Zeug. Ich gebe alles dafür, um sie glücklich zu machen!
Jetzt zu meinen Hobbys: ich zeichne, singe, höre Musik, geh mit meinen Freunden raus, koche
und geh gerne auf Konzerte und Veranstaltungen. Außerdem liebe ich Horror-Filme.

Zu meiner Familie... Von ihnen krieg ich nur dumme Sprüche zu hören. Meine Mom heuchelt
mir was vor. Sie tut so, als würde sie sich für mich interessieren, nimmt mir aber alles was mich
glücklich macht und wenn es ernst wird, lässt sie mich im Stich. Mein Dad ist schwer krank und
der versteht mich noch weniger. Wenn es nach ihm ginge, würde ich garnichts mehr essen.

Meine Freunde sind super und ich hab auch echt Spaß mit ihnen. Aber sie haben mir einmal
gesagt, dass sie mich verlassen, wenn ich ihnen weiter "nur" Probleme mach. Sie lassen sich
zu schnell mitreißen. Ich hatte ein Jahr lang ziemlich starke Depressionen und hab's da nicht
mal ausm Bett geschafft. Ich hab nur geweint, hatte Nervenzusammenbrücke, zwei Suizid-
Versuche und hab mich eine Zeit lang geritzt. Mein ganzes Leben besteht eig daraus, dass
ich oft einige Zeit depressiv bin. Aber daran hab ich mich schon gewöhnt. Ich kann sobald
meine Freunde da sind einen Schalter in meinem Kopf umlegen und einfach "glücklich" sein.

Naja das war's schon so im großen und ganzen... Ich hoffe ihr nehmt mich auf. Ich sehne
mich nach einer Familie, die mich versteht!

LG Nana
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Nana stellt sich vor :3
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Your Dream come true ♥ :: Anmeldung ...-
Gehe zu: