Perfect Dream ♥
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Cäcilia - das bin ich =)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cäcilia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 28
Ort : Bayern

BeitragThema: Cäcilia - das bin ich =)   Do Apr 12, 2012 6:52 pm

Name
Cäcilia

Alter
23 Jahre

Wohnort
Bayern

Größe
1,69 meter

Gewicht
69,4 kg

BMI
24,29

Höchstgewicht
80 kg

Tiefstgewicht
59 kg

Zielgewicht
44 kg

BMI
15,40

Ana oder Mia ?
Meistens Ana, aber ab und an, wenn ich über die Strenge geschlagen habe, dann auch Mia

Warum Ana/Mia ?
Das ist eine wirklich gute Frage... Angefangen hat alles mit einer Diät, und irgentwann, wollte ich nicht mehr ohne leben..

Wie lange bist du schon ES ?
Seit ca. 5 Jahren (vielleicht sind es auch schon 6 Jahre. Den übergang von Diät zu Magersucht kann ich nicht erkennen...)

Was tust du um dein Gewicht zu verringern?
Ich esse Gemüse und treibe Sport

Bist du in noch einem ES-Forum angemaldet ( Link) ?
Nein

Wie kamst du auf dieses Forum ?
Ich hab euch über Google gefunden, und ich hab mich sofort wohlgefühlt.


Ich bin das zweite von drei Kindern. Also ein Sandwish-Kind. Ich war bis zu meinem 11 Lebensjahr ein sehr dünnes Mädchen. Als ich dann in diePupertät kam, habe ich zugenommen, was mich damals nicht sonderlich störte. Ok, ich war immer auf die dünnen Mädchen aus meiner Klasse neidisch, aber auf das lecker Essen, wollte ich nun auch nicht verzichten. Und so kam es, das ich mit 15 Jahren 80 kg auf die Waage gebracht habe. Und irgentwann hat es klick gemacht. Ich wusste, das ich so nicht weiter machen wollte. Ich wollte nicht irgentwann sterben, nur weil ich so fett war, und ich mich nicht beim essen beherschen konnte. Und so habe ich mit 17 beschlossen, eine Diät anzufangen. Am Anfang habe ich nur die Süßigkeiten weggelassen, und dann Fett, und irgentwann hatte ich dann nur noch Salat ohne Dressing und Knäckebrot auf meinem Speiseplan stehen. Als ich mal wieder in der Stadt unterwegs war, konnte ich dem Belegtem Brötchen einfach nicht wiederstehen und habe es mir gekauft und zuhause ganz heimlich gegessen. Als ich fertig war, wurde mir bewusst, was ich da tat. Ich fing wieder an fett zu werden. Wieder essen in mich reinzustopfen. Und so habe ich mich das erstmal übergeben. Damals war das kein Problem, da ich alleine gewohnt habe. Als ich dann 2 Jahre später wieder bei meinen Eltern eingezogen bin, wurde dort sehr darauf geachtet, das ich normal esse. Ich habe damals nur 2 kg zugenommen, da ich nur noch zuhause gegessen habe. Leider hatte ich letztes Jahr im November einen Unfall auf der Arbeit und war gezwungen, 3 Monate im Bett zu liegen. Ich konnte nicht alleine aufstehen und an Sport war garnicht zu denken. Nicht das ich es nicht versucht habe, aber ich hatte trotz Schmerztabletten enorme Schmerzen, sodass ich es aufgab. Ja, und nun sitze ich hier mit ekligen fetten 70 kg. Ich weiß noch nicht einmal, ob es nicht sogar noch mehr geworden ist... Ich war über Ostern mit meinern Schwester in den USA und wir sind heute Nachmittag erst wieder in Deutschland gelandet. Ich habe seit dem Unfall zwar fast 8 kg wieder abgenommen, aber irgentwie fühle ich mich etwas Motivationslos. Ich weiß auch nicht. Ich denke, ich brauche einfach jemanden, mit dem ich mich austauschen kann. Und ich hoffe, das ich das in eurem Forum gefunden habe.


Ganz liebe Grüße Cäcilia
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Cäcilia - das bin ich =)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Your Dream come true ♥ :: Anmeldung ...-
Gehe zu: